Bericht

14.10.07 50 Jahre Sosnivka!

In Vertretung von Renate Merkle, die leider aufgrund einer Verletzung nicht an dem Fest teilnehmen konnte, hat unsere Mitarbeiterin, Frau Halina Tomkiv folgende Glückwünsche überbracht:



Schön war auch, dass Tschervona Ruta als Tanzgruppe der Renate Merkle Stiftung die Hauptattraktionen des Festes war.
Und zur Feier des Tages hat Frau Bürgermeisterin Iryna Kharchuk ihre umjubelte Premiere als Sängerin bei Tschervona Ruta gegeben!

Noch einmal: Herzlichen Glückwunsch, Sosnivka!

Die Renate Merkle Stiftung wird auch weiterhin das » Brotprojekt unverändert vortsetzen!